ISO-Zertifikat

Am 11. März 2014 haben wir das Rezertifizierungsaudit auf die Übereinstimmung mit der Norm ISO 9001:2008 (Zertifikatnummer PL11000076/U) im Bereich der Ausfuhr und des Großhandels von Beleuchtungsartikeln und Elektroinstallationen erfolgreich bestanden. Die Wirtschaftsprüfer von der Zertifizierungsstelle Bureau Veritas haben nochmals bestätigt, dass bei der Fa. Kanlux S.A. ein Qualitätsmanagementsystem entsprechend der Norm ISO9001:2008 effizient funktioniert.

Certyfikat ISO

Das schon 2004 in der Fa. Kanlux S.A. umgesetzte Qualitätsmanagementsystem erfüllt die Anforderungen der Norm ISO 9001:2008 und ist an Prozesse, Organisationsstrukturen, Vorräte und Spezifik der durch unsere Firma geübten Tätigkeit angepasst. Das in der Gesellschaft umgesetzte Qualitätssystem stellt sicher, dass im Laufe der im Unternehmen abzuwickelnden, auf die Operationstätigkeit der Firma bezogenen Prozesse alle Kundenbedürfnisse sachgerecht erkannt werden und die an Kunden zu liefernden Waren jeweils ihren Erwartungen und Anforderungen entsprechen. Unsere Produkte werden stets verbessert, wobei dem Optimierungsprozess die Informationen aus den Messungen und aus zusätzlichen, objektiven Untersuchungen der Kundenzufriedenheit zugrunde gelegt werden.

Der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems in der Gesellschaft Kanlux S.A. schwebte eine grundsätzliche Zielstellung vor: Kundenbedürfnisse besser zu identifizieren und anschließend diese besser zu erfüllen. Das Zertifizierungsaudit, weitere Nachaudits und die Rezertifizierung des Systems haben eindeutig bestätigt, dass diese Zielstellung erreicht ist. Dennoch werden wir stets die in unserer Organisation einsetzbaren Prozesse und Verfahren optimieren, um die Anforderungen unserer Abnehmer noch besser erforschen zu können.

*Ein Zertifikat, das die Erfüllung der Anforderungen der Norm ISO 9001:2000 bestätigt, wurde auf Grundlage der umgesetzten und funktionierenden Qualitätsmanagementsystems mit der UE-Mitfinanzierung ausgestellt. Für den Inhalt dieses Dokuments ist die Fa. Kanlux S.A. zuständig. Die darin zum Ausdruck gebrachten Meinungen spiegeln keinesfalls offizielle Stellungnahme der Europäischen Union wider.

Zertifikat der Bonität

Certyfikat ISO

AEO-Zertifikat für die Firma Kanlux S.A.

Am 9. September 2011 erhielt die Firma Kanlux S.A. das AEO-ZERTIFIKAT (Authorised Economic Operator) Nr. AEOF330000110026, ausgestellt von der Zollbehörde.

Certyfikat ISO

Das AEO-Zertifikat wird nur vertrauenswürdigen Unternehmen nach einem umfassenden Audit der ganzen Firma durch die Zollbehörde ausgestellt. Durch das amtliche Audit wollen die Zollorgane durch die Bewertung des Risikos von Gefahren und Unregelmäßigkeiten in für das Funktionieren der Firma wichtigen Bereichen, die den Warenverkehr mit dem Ausland betreffen, prüfen, ob die Firma die von der Europäischen Union festgelegten Kriterien erfüllt:

  • Bereich der Zahlungsfähigkeit
  • Bereich der Zollanforderungen
  • Bereich der Handels- und Transportnachweise
  • Bereich der Einhaltung der Sicherheits- und Schutzstandards

In allen Bereichen wurde unsere Firma hoch bewertet (niedrige Stufe des Auftretens einer Bedrohung).

Das Zertifikat bestätigt, dass unsere Firma ein berechtigter Unternehmer ist, der Sicherheit und Organisationsdisziplin in der logistischen Lieferkette bewahrt und vertrauenswürdig für alle Zollbehörden ist. Der in einem Mitgliedsland der Europäischen Union verliehene AEO-Status wird in der gesamten Gemeinschaft anerkannt.

Der AEO-Status berechtigt dazu, Vereinfachungen bei der Zollkontrolle bezüglich der Sicherheit und des Schutzes und/oder im Rahmen der Zollvorschriften vorgesehene Vereinfachungen in Anspruch zu nehmen. Im Bereich der Zollkontrolle bezüglich der Sicherheit und des Schutzes kann der Unternehmer die folgenden Vereinfachungen nutzen:

  • er unterliegt im Vergleich zu anderen Unternehmern einer geringere Anzahl von physischen Kontrollen und Dokumentkontrollen,
  • ist ein Gegenstand zur Kontrolle vorgesehen, erfolgt diese mit höherer Priorität,
  • das Zertifikat berechtigt dazu, im Falle einer anstehenden Kontrolle der Sendung von den Zollbehörden vorab informiert zu werden,
  • das Zertifikat berechtigt dazu, den Zollbehörden eine vereinfachte Lieferantenerklärung mit begrenztem Umfang der Sicherheitsdaten vorzulegen
  • das Zertifikat ermöglicht es, die Durchführung der Kontrolle der Warenlieferung an einem anderen Ort als dem Zollamt zu beantragen.

Der Erfolg ist umso größer, als dass unter den möglichen zu erlangenden Zertifikatstypen, die nur einzelne der oben genannten Bereiche umfassen, das von unserer Firma erlangte Zertifikat AEO F (AEO-Zertifikat "Zollrechtliche Vereinfachungen/Sicherheit") das am schwierigsten zur erlangende vollständige Zertifikat ist, welches alle oben genannten Bereiche und damit verbundenen Vorteile umfasst. Auf dem Gebiet der Woiwodschaft Schlesien gibt es nur einige Firmen, die das vollständige Zertifikat erhalten haben.

Kanlux GmbH / Flugplatz 21 / 44319 Dortmund
Ta witryna używa plików cookie. Więcej informacji o używanych przez nas plikach cookie i sposobie ich modyfikacji można znaleźć tutaj oraz w stopce naszej strony www (Polityka cookies). Nie pokazuj więcej tego komunikatu