« neuere ältere »

Sicherheit und Präzision - neue Bewegungsmelder Kanlux SENTO und Kanlux SENZO

2019-03-29

Die Bewegungsmelder ersetzen die Standardlichtschalter unterschiedlicher Art. Ihr Grundanwendungszweck war noch bis zuletzt vor allem die Alarmauslösung. Jetzt finden sie auch Anwendung bei der Kontrolle der Beleuchtung, der Klimaanlage und vieler anderer Hausgeräte. Wir wählen Sie aus zum Schutz unseres Anwesens, zur Energieersparnis im Haus und zum eigenen Komfort. Hier stellen wir Ihnen zwei neue Bewegungsmelder-Modelle vor - Kanlux SENTO und Kanlux SENZO.

Kanlux SENTO ist ein elektrischer Sensor, der der Bewegungserkennung dient. Seine Außergewöhnlichkeit besteht im Einbau von drei Infrarot-Detektoren in einem Sensor. Das garantiert eine einmalige Empfindlichkeit und erlaubt, sogar die kleinste Bewegung zu erfassen. Kanlux SENTO bezeichnen wir wegen der untypischen Eigenschaften als Anwesenheitssensoren. Die Anwesenheitssensoren sind entschieden empfindlichere Geräte, die sogar die kleinsten Bewegungen (z.B. Schreiben auf der Tastatur) erkennen können und meistens in den Büros verwendet werden.

Kanlux SENZO ist ein Bewegungsmelder, der im Rahmen der systematischen Beleuchtungseinschaltung angewendet wird. Die spezielle Anordnung der zwei Infrarot-Sensoren in dem Kanlux SENSO erlaubt seine Anwendung in den Installationen hoher Räume, solcher wie Lagerhallen und Produktionshallen. Seine vertikale Reichweite beträgt ganze 10 Meter. Nehmen wir an, wir wollen, dass das eingeschaltete Licht eine Minute lang erhalten bleibt. Bei den einfachsten Bewegungsmeldern wird diese Minute ab dem Moment der Erfassung der Person gemessen, wonach das Licht erlischt, obwohl die Bewegung andauern wird. Kanlux SENZO dagegen, steuert das Licht so, dass es nicht erlischt solange die Bewegung andauert, und die Uhr misst die besagte Minute erst ab dem Moment der Aufdeckung der letzten Bewegung.

Kanlux GmbH Flugplatz 21, 44319 Dortmund, Deutschland
Tel. (0231) 56557255, Fax (0231) 56557256 | kanlux.gmbh@kanlux.com | kanlux.com
Sitz Dortmund, Amtsgericht Dortmund HRB 24242, Geschäftsführer: Andrzej Orlecki
Finanzamt Dortmund - Unna, Ust. ID Nr. DE228637680, Gerichtsstand und Erfüllungsort Dortmund, Steuer-Nummer: 316/ 5744/ 0552
ING BANK, BLZ 500 210 00, Konto: 0010129302, IBAN: DE36500210000010129302, BIC: INGBDEFF

Copyright © Kanlux, 2019 Rechtsnote
Ta witryna używa plików cookie. Więcej informacji o używanych przez nas plikach cookie i sposobie ich modyfikacji można znaleźć tutaj oraz w stopce naszej strony www (Polityka cookies). Nie pokazuj więcej tego komunikatu